Start

Ein Defibrillator (kurz Defi genannt) kann Leben retten.

Seit kurzem gibt es auch ein solches Gerät beim TC 06.

 

Hier kann man schon einmal Genaueres nachlesen.

Hier ein kurzer Filmausschnitt (hier klicken)

 

 

 

D e f i b r i l l a t o r

© Ruhr-Lippe
Im Bild: Thomas Kootz u. Jens Brinkhoff

 Bei den diesjährigen Hallen-Bezirksmeisterschaften im Sportforum in Castrop präsentierten sich die Spieler des Clubs in bester Form. Bei den Herren 55 kam es im Finale zum erneuten Aufeinandertreffen von Volker Brinkhoff und Frank Elting (THC imm VFL Bochum Deutsche Rangliste Nr.100). Nachdem 2 Wochen zuvor Volker Brinkhoff bei den Westfalenmeisterschaften Elting 10:4 im Match-TieBreak bezwungen hatte, verlor er diesmal denkbar knapp in einem hochklassigen Match mit 6:2 /6:7/ 6:10.
Bei den Herren 40 erreichte Jens Brinkhoff nach einem 6:3/6:1 im Halbfinale gegen Markus Bargel (Westfalia Dortmund Nr.82 Deutche Rangliste) das Endspiel. Dort konnte er sich nach einem starken nahezu fehlerlosen Spiel gegen Thomas Kootz mit 6:2/7:6 durchsetzen.
Sehr erfreulich war auch das Auftreten von Sascha Pistelok. Als ungesetzter Spieler kam er nach einem Sieg gegen Tobias Volgmann (TC Langendreer LK 6) ins Halbfinale und unterlag dort dem späteren Sieger Ivo Romberg.

Copyright ©2018 Tennisclub Castrop-Rauxel 06 e.V. Blau-Weiß