Start

Hygiene- und Verhaltensstandards auf der Anlage des

TC Castrop-Rauxel 06 e. V. Blau Weiß

- gültig ab sofort -

Grundlagen

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 30. Mai 2020 gültigen Fassung. Die für den kontaktfreien Sport, in diesem Fall Tennis, relevanten Auszüge haben wir in der Anlage 1 auszugsweise beigefügt.

Allgemeine Regeln und Informationen

  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist – ob beim Spielen oder auf den Freiflächen - immer einzuhalten
  • Auf Handshakes wird ausnahmslos verzichtet
  • Umkleiden und Duschen können unter Beachtung der Veröffentlichungen (Begrenzung der Personenzahl, Abstands- u. Hygieneregeln) genutzt werden
  • Die Halle ist für den Trainingsbetrieb unter Auflagen geöffnet (Ganzjahresabonnenten können bis zur Öffnung der Halle die Außenplätze nutzen)
  • Treppenaufgänge, außen und im Clubhaus, dürfen zeitgleich nur von einer Person genutzt werden, s. Hinweisschilder
  • bei Kindern bis 14 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig

Zugang zur Anlage

  • Die Anlage darf nur betreten werden, sofern keine coronaspezifischen Anzeichen (Fieber, Husten, etc.) vorhanden sind. Im Zweifel ist die Anlage nicht zu betreten. Ein Aushang am Eingang weist darauf hin.
  • Jedes Mitglied hat sich bei Betreten der Anlage ein Bild über die aktuellen Standards und Regeln zu verschaffen. Diese hängen im Schaukasten direkt am Eingang aus
  • Der Zugang erfolgt einzeln über das Eingangstor. Herausgehende haben Vortritt.
  • Handdesinfektion beim Betreten und Verlassen der Anlage; Spender stehen im Außenbereich und im Clubhaus/ WC-Bereich ausreichend zur Verfügung.

Spielbetrieb

  • Einzel und Doppelspiele sind möglich; der Mindestabstand ist einzuhalten
  • Die Bänke auf den Plätzen stehen so weit auseinander, dass der Mindestabstand gewährleistet ist. Eine Bank darf nur von einem Spieler genutzt werden
  • Ein separates Handtuch ist als Sitzunterlage für die Bank zu nutzen.

Gastronomie

  • Die Gastronomie ist seit dem 15.05.2020 geöffnet. Der Betreiber hat entsprechend der Verordnung Vorkehrungen getroffen, um die Gastronomie öffnen zu können.

Informationen zu den Hygiene- und Verhaltensstandards

  • Die auf der Verordnung basierenden Standards/ Regeln werden den Mitgliedern digital, über die Homepage und durch Aushang im Schaukasten am Club bereitgestellt.

Corona-Beauftragte

  • Jens Brinkhoff (Sportwart)
  • Michael O. Müller (Geschäftsführer)
  • sofern nicht erreichbar, steht jedes Vorstandsmitglied als Ansprechpartner zur Verfügung

Castrop-Rauxel, den 07.06.2020

gez. Christof Wannemüller   gez. Michael O. Müller
- 1. Vorsitzender -                - Geschäftsführer -

Unter der Rubrik "Aktuelle Termine" findet ihr den kompleten Spielplan aller gemeldeten Mannschaften des TC 06 in diesem Sommer. 

Grundlagen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung.

Die für den kontaktfreien Sport, in diesem Fall Tennis, relevanten Auszüge haben wir in der Anlage 1 auszugsweise beigefügt.

Allgemeine Regeln und Informationen 

  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist – ob beim Spielen oder auf den Freiflächen - immer einzuhalten
  • Auf Handshakes wird ausnahmslos verzichtet
  • Umkleiden und Duschen sind b.a.w. gesperrt
  • Die Halle ist geschlossen (Ganzjahresabonnenten können bis zur Öffnung der Halle die Außenplätze nutzen)
  • Die Terrasse darf nur betreten werden, sofern die Gastronomie geöffnet hat (derzeit maximal 15 Personen!) bzw. zur Abholung von Speisen, sofern die Gastronomie einen Abholservice anbietet.
  • Treppenaufgänge, außen und im Clubhaus, dürfen zeitgleich nur von einer Person genutzt werden, s. Hinweisschilder
  • Zuschauer sind nicht erlaubt
  • bei Kindern bis 14 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig

Zugang zur Anlage

  • Die Anlage darf nur betreten werden, sofern keine coronaspezifischen Anzeichen (Fieber, Husten, etc.) vorhanden sind. Im Zweifel ist die Anlage nicht zu betreten. Ein Aushang am Eingang weist darauf hin.
  • Jedes Mitglied hat sich bei Betreten der Anlage ein Bild über die aktuellen Standards und Regeln zu verschaffen. Diese hängen im Schaukasten direkt am Eingang aus
  • Der Zugang erfolgt einzeln über das Eingangstor. Herausgehende haben Vortritt.
  • Handdesinfektion beim Betreten und Verlassen der Anlage; Spender stehen im Außenbereich und im Clubhaus/ WC-Bereich ausreichend zur Verfügung.
  • Nach dem Spielen ist die Anlage unverzüglich zu verlassen. Ausnahme: Die Gastronomie hat geöffnet.

Spielbetrieb

  • Die Platzkapazitäten sind nach Altersklassen und Zeiten eingeteilt, um ein Zusammentreffen von Jüngeren und Älteren zu reduzieren
  • Die Spielzeit beginnt zur vollen Stunde und endet um x:50h. Somit wird ein Aufeinandertreffen der Spieler mit den folgenden Platzbuchern reduziert.
  • Einzel und Doppelspiele sind möglich; der Mindestabstand ist einzuhalten
  • Die Bänke auf den Plätzen stehen so weit auseinander, dass der Mindestabstand gewährleistet ist. Eine Bank darf nur von einem Spieler genutzt werden
  • Ein separates Handtuch ist als Sitzunterlage für die Bank zu nutzen.

Gastronomie

Die Gastronomie ist seit dem 15.05.2020 geöffnet. Der Betreiber hat entsprechend der Verordnung Vorkehrungen getroffen, um die Gastronomie öffnen zu können.

Informationen zu den Hygiene- und Verhaltensstandards

Die auf der Verordnung basierenden Standards/ Regeln werden den Mitgliedern digital, über die Homepage und durch Ausgang im Schaukasten am Club bereitgestellt.

Corona-Beauftragte

Dr. Jens Brinkhoff (Sportwart)  Michael O. Müller (Geschäftsführer)  sofern nicht erreichbar, steht jedes Vorstandsmitglied als Ansprechpartner zur Verfügung

Castrop-Rauxel, den 16. Mai 2020

gez. Christof Wannemüller     gez. Michael O. Müller    

-1.Vorsitzender -                 -  Geschäftsführer

Liebe Clubmitglieder,

es ist soweit - wir dürfen mit dem Spielbetrieb starten. Der WTV hat nach den politischen Entscheidungen folgenden Informationen auf ihrer Homepage veröffentlicht:

„Die Landesregierung NRW hat am 06.05.2020 über weitere Lockerungen in der Corona-Krise informiert. Darin enthalten ist eine gute Nachricht für alle Tennisfreunde in Westfalen und NRW. Kontaktloser Breitensport und der Trainingsbetrieb im Freien ist ab Donnerstag, dem 07.05.2020 wieder erlaubt.

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig. Der Westfälische Tennis-Verband wird in den kommenden Tagen auf seinen Kanälen (Homepage, Facebook, Instagram) weitere Informationen bereitstellen. Am 11. Mai wird der WTV über die Durchführung des Wettspielbetriebs informieren.“

Der Vorstand hat entschieden, dass wir unsere Anlage nun am 8. Mai 2020 zum Spielbetrieb freigeben! Wie angekündigt, haben wir altersabhängige Zeitfenster definiert, zu denen gespielt werden kann. Wir bitten, diese Zeitfenster konsequent einzuhalten.

Wir wünschen euch viel Freude beim Spielen!

Der Vorstand des TCCR 06

 

Liebe Clubmitglieder, liebe Freunde des TC Castrop-Rauxel 06
- wir schauen zuversichtlich auf die Zeit danach!

Das Jahr 2020 fing toll an. Zum Jahreswechsel feierten Clubmitglieder und Freunde des Clubs im Clubhaus eine tolle Silvesterfeier. Mitte Januar lud der Vorstand dann die Mitglieder zum Neujahrsempfang ein, zu dem auch unser Bürgermeister Gast war und sichtlich vom Clubleben im TC06 beeindruckt war. Beide Veranstaltungen fanden einen großen Zuspruch und wir spürten bei den Teilnehmern, dass sich alle auf einen besonders schönen Sommer 2020 beim TC06 mit interessanten Spielen und dem bekannten, außergewöhnlichen Clubleben freuten.

Dann kam jedoch alles anders, als wir uns alle vorgestellt haben. Ein Virus zeigte der globalisierten Welt und uns im „Kleinen“ als Sportverein Grenzen auf. Die Schnelllebigkeit der letzten Jahre, nein Jahrzehnte, wurde eingebremst, so wie wir alle es noch nie erlebt haben.

Natürlich wurden auch wir, ob persönlich oder als Verantwortliche für den Club, von der Entwicklung überrascht. Täglich, manchmal auch stündlich, änderte sich die Gefährdungslage für die Gesundheit von uns allen und es wurden Entscheidungen in der Politik getroffen, die Maßnahmen von Betroffenen, auch Sportvereinen, nach sich zogen, ja mussten. Aktuell darf man sicherlich sagen, dass politische Entscheider bisher Augenmaß gezeigt haben – auch DANKE dafür.

Mit Schließung des Sportbetriebes auf unserer Anlage, hier insbesondere der Halle mit der Einstellung des Trainingsbetriebes, haben wir vom Vorstand nahezu täglich mit Trainer und auch Clubgastronomie gesprochen, um auch ihnen in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Wir können berichten, dass wir sehr konkret Unterstützung angeboten haben und diese auch in Anspruch genommen wird.

In einer Telefonkonferenz hat der geschäftsführende Vorstand besprochen und entschieden, dass die Vorbereitungen für die Sommersaison unverändert fortgesetzt werden – und zwar so, als würden wir planmäßig starten. Dies betrifft die Planung unseres Cheftrainers Vladimir Sajnovic für das Training ebenso wie die Vorbereitung der Mannschaftsspiele der Erwachsenen und Jugendlichen. Die Platzaufbereitung ist in vollem Gange und Reparaturen und Investitionen werden wir geplant durchgeführt.

Wir intensivieren den Kontakt zu unseren Mitgliedern, um ihnen bei ihren alltäglichen Themen Unterstützung zu geben. So haben wir ältere Mitglieder angerufen und unsere Hilfe angeboten, sei es bei der Versorgung oder anderen Aufgaben – wir sind für sie da!
Soweit es um unsere selbstständigen oder angestellten Mitglieder geht, haben wir durch unseren Zuspruch zumindest emotionale Hilfe geben können – auch das war uns sehr, sehr wichtig. Unser Club hat 450 Mitglieder und somit ein tolles Netzwerk, dass viele Möglichkeiten bietet, untereinander zu helfen.

Natürlich wird am Club in diesem Jahr das in den vergangen Jahren sehr gut besuchte Osterfeuer ausfallen – aber auch nächstes Jahr ist Ostern und dann wird der Zuspruch vielleicht sogar etwas größer. Die für den 19.04.2020 vorgesehene Mitgliederversammlung wird verschoben, voraussichtlich in den Juni 2020. Hierzu werden wir noch informieren.

Im Namen aller Vorstandskollegen wünschen wir euch, dass die besondere Zeit schnell vorbei ist und ihr bald wieder mit Freude das Clubleben in eurem Club genießen könnt – ob als Mitglied oder Freund des TC!

Bleibt gesund! Wir halten euch auf unserer Homepage und über den Mitglieder-Ticker weiter auf dem Laufenden.

Für alle Mitglieder des Vorstandes

Christof Wannemüller       Hans-Martin Albers        Andreas Amberge      Michael O. Müller
Vorsitzender                      stv. Vorsitzender            Schatzmeister             Geschäftsführer

PS: Wir haben bewusst auf das (Un-)Wort des Jahres 2020 verzichtet.

 

DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatchesSätzeGamesSpielbericht
Sa. 13.06.2020 13:00         M60WL           TC Rot-Weiß Stiepel 1
TC BW Castrop 06 1 7:2 15:4             91:33 anzeigen 
So. 14.06.2020 10:00   W00RLL TC BW Castrop 06 1 TC im TuS DO-Brackel 1 4:5 9:10 74:75 anzeigen 
      M00RLL TC BW Castrop 06 1 TC Grävingholz 1 8:1 17:4 113:68 anzeigen 
Sa. 20.06.2020 13:00   M60WL TC BW Castrop 06 1 TTC Verl 1 9:0 18:0 108:0 anzeigen 
So. 21.06.2020 10:00   M30KL TC Rot-Gelb Horst 1
TC BW Castrop 06 2 9:0 18:0 108:0 anzeigen 
Sa. 27.06.2020 13:00   M60WL TC BW Castrop 06 1 SuS Oberaden 1 8:1 16:3 96:41 anzeigen 
So. 28.06.2020 10:00   M30KL TC BW Castrop 06 2 TC Bochum-Süd 2 5:4 11:9 94:80 anzeigen 
      W00RLL TC Sölderholz 1
TC BW Castrop 06 1 5:4 10:10 86:108 anzeigen 
      M00RLL TC BW Castrop 06 1 TC HW Gladbeck 1 3:6 7:14 56:93 anzeigen 
Sa. 08.08.2020 13:00   M40KL TuS Ickern 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 09.08.2020 10:00   W00KL TC BW Castrop 06 2 TC HW Gladbeck 1       offen 
      W04 KK1 TC BW Castrop 06 3 TC Rentfort 1       offen 
Fr. 14.08.2020 16:00   M15BK TC Blau-Weiß Soest 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
      M52KK TSG Sprockhövel 1
TC BW Castrop 06 2       offen 
      M22KK TC BW Castrop 06 1 Ruderverein Rauxel 1       offen 
Sa. 15.08.2020 09:00   W18BK TC Grävingholz 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 16.08.2020 10:00   M30KL TC BW Castrop 06 2 TG Bochum 49 1       offen 
      W00RLL TC BW Castrop 06 1 TuS Ickern 2       offen 
      M00RLL TuS Ickern 2
TC BW Castrop 06 1       offen 
Mo. 17.08.2020 16:00   G10RLL TC Eintracht Dortmund 2
TC BW Castrop 06 1       offen 
Fr. 21.08.2020 16:00   M15BK TC BW Castrop 06 1 TC Eintracht Dortmund 2       offen 
      M52KK TC BW Castrop 06 2 TC Rot-Weiß Hardenstein 1       offen 
      M22KK TC Blau-Weiß Wanne-Eickel 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
Sa. 22.08.2020 09:00   W18BK TC BW Castrop 06 1 TC BW Rhynern 1       offen 
Sa. 22.08.2020 13:00   M60WL TC Warburg 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 23.08.2020 10:00   M30KL Gelsenkirchener TK 1
TC BW Castrop 06 2       offen 
      M00RLL TSC Hansa Dortmund 2
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 23.08.2020 12:00   W00RLL TC Parkhaus Wanne-Eickel 3
TC BW Castrop 06 1       ursprünglich am 23.08. 10:00 
Mo. 24.08.2020 16:00   G10RLL TC BW Castrop 06 1 TuS Westfalia Vorhelm 1       offen 
Fr. 28.08.2020 16:00   M15BK TC Unna 02 GW 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
      M52KK TG Gold-Weiß Gelsenkirchen 1
TC BW Castrop 06 2       offen 
Sa. 29.08.2020 09:00   W18BK TC Eintracht Dortmund 2
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 30.08.2020 10:00   M30KL TC BW Castrop 06 2 SC Buer-Hassel 1919 1       offen 
      W00RLL TC BW Castrop 06 1 Sport-Union Annen 1       offen 
      M00RLL TC BW Castrop 06 1 TC Blau-Weiß Soest 2       offen 
Mo. 31.08.2020 16:00   G10RLL TC BW Castrop 06 1 TC HW Gladbeck 1       offen 
Fr. 04.09.2020 16:00   M22KK TC HW Gladbeck 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
Sa. 05.09.2020 09:00   W18BK TC BW Castrop 06 1 TC Bommern 1       offen 
Sa. 05.09.2020 13:00   M40KL TC BW Castrop 06 1 TC Südpark Bochum 2       offen 
So. 06.09.2020 10:00   W00KL TC Grün-Weiß Bochum 2
TC BW Castrop 06 2       offen 
      W04 KK1 TC Blau-Weiß Harpen 2
TC BW Castrop 06 3       offen 
      W00RLL SV BW Alstedde 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
      M00RLL TC im TuS DO-Brackel 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
Mo. 07.09.2020 16:00   G10RLL TC Eintracht Dortmund 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
Sa. 12.09.2020 13:00   M40KL TC BW Castrop 06 1 TC Rot-Weiß Hardenstein 1       offen 
So. 13.09.2020 10:00   W00KL Sport-Union Annen 2
TC BW Castrop 06 2       offen 
      W04 KK1 TC Blau-Weiß Wanne-Eickel
TC BW Castrop 06 3       offen 
Sa. 19.09.2020 13:00   M40KL TC Bommern 1
TC BW Castrop 06 1       offen 
So. 20.09.2020 10:00   W00KL TC BW Castrop 06 2 Suderwicher TC e.V. 1       offen 
Sa. 26.09.2020 13:00   M40KL TC BW Castrop 06 1 Recklinghäuser TG 2       offen 
So. 27.09.2020 10:00   W00KL Hertener TC 1] TC BW Castrop 06 2       offen 
      W04 KK1 TC BW Castrop 06 3 TuS 09 Erkenschwick 1       offen 

 

Am 05. und 06.10.2019 hat der Bezirk Ruhr-Lippe wieder den Orange-Cup ausgetragen, diesmal in der großen Halle des Tus Ickern. Zwarfviel die TC 06-Teilnahme wegen des Familien-Oktoberfestes am Verein diesmal gering aus, aber Finnja Isbruch und Luzie Brinkhoff ließen sich trotz der nächtlichen Party nicht von der Teilnahme abbringen. Finnja Isbruch sicherte sich den Pokal mit einem Durchmarsch und gab in 4 Matches gegen den älteren Jahrgang 2010 lediglich im Finale pro Satz je ein Spiel ab. 2 Wochen zuvor hatte sie bei den Westfalenmeisterschaften U9 ebenfalls der höheren Altersklasse (Orange-Cup) den 5. Platz in engen Matchen erzielt und allein gegen die Topfavoritin verloren.
Luzie Brinkhoff (U8) scheiterte zwar am 05.10.19 im Bezirk an der Vizemeisterin U9, gewann aber ein Match an dem Tag glatt. Am Sonntag, den 06.10.19 verlor sie das erste Spiel im Matchtiebreak nur knapp, konnte aber im nächsten Kampf den Spieß umdrehen und das Matchtiebreak für sich entscheiden. Somit erreichte sie eine gute 5. Platzierung . Von Müdigkeit nach dem schönen Vereinsfest war nichts zu spüren.

 

Copyright ©2020 Tennisclub Castrop-Rauxel 06 e.V. Blau-Weiß

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.