Start

Am 05. und 06.10.2019 hat der Bezirk Ruhr-Lippe wieder den Orange-Cup ausgetragen, diesmal in der großen Halle des Tus Ickern. Zwarfviel die TC 06-Teilnahme wegen des Familien-Oktoberfestes am Verein diesmal gering aus, aber Finnja Isbruch und Luzie Brinkhoff ließen sich trotz der nächtlichen Party nicht von der Teilnahme abbringen. Finnja Isbruch sicherte sich den Pokal mit einem Durchmarsch und gab in 4 Matches gegen den älteren Jahrgang 2010 lediglich im Finale pro Satz je ein Spiel ab. 2 Wochen zuvor hatte sie bei den Westfalenmeisterschaften U9 ebenfalls der höheren Altersklasse (Orange-Cup) den 5. Platz in engen Matchen erzielt und allein gegen die Topfavoritin verloren.
Luzie Brinkhoff (U8) scheiterte zwar am 05.10.19 im Bezirk an der Vizemeisterin U9, gewann aber ein Match an dem Tag glatt. Am Sonntag, den 06.10.19 verlor sie das erste Spiel im Matchtiebreak nur knapp, konnte aber im nächsten Kampf den Spieß umdrehen und das Matchtiebreak für sich entscheiden. Somit erreichte sie eine gute 5. Platzierung . Von Müdigkeit nach dem schönen Vereinsfest war nichts zu spüren.

 

Die U12 Junioren des TC BW Castrop 06 krönen eine erfolgreiche Saison in der vereinsdichten Kreisliga Ruhr. Nach deutlichen Siegen in der Gruppenphase gegen TC Gold-Weiß Gelsenkirchen (8:0), VFL Bochum (7:1) und RC RW Wattenscheid (8:0) haben sie sich mehr als eindeutig für die Endrunde qualifiziert. Nur das Spiel gegen den VFL Bochum dauerte am Pfingstdienstag bis zur Abendämmerung um 22 Uhr. Denn das 2. TC-Doppel musste für den Sieg nach initialem Satzverlust über einen erfolgreichen Satztiebreak und Matchtiebreak gehen. Der TC Parkhaus Wanne blieb im 1. Kreisendrundenspiel dann gegen die Jungs vom TC BW Castrop 06 unerwartet chancenlos und auch satzlos mit 8:0 für die Castroper auf heimischem Boden . Der TC 06 ist stolz auf sein "Eigengewächs" mit 5 Jungs, die z.T. schon zusammen im Kindergarten gespielt haben und die alle auf dieselbe Schule im Zentrum der Stadt (ASG) gehen.Im Lokalderby gegen den Tus Ickern am letzten Freitag, deren Jungs aus Bochum, Dorsten, Dortmund und Datteln stammen, schlugen die TC 06er mit 3 gewonnenen Einzeln ohne Satzverlust grandios auf. Entgegen der eindeutigen Ergebnisse dauerten bei extrem langen und schnellen Ballwechseln 2 der Einzel 135 Minuten. Da in der Jugend die Doppel doppelt zählen und somit unbedingt noch ein Sieg her musste, wurde bei der Aufstellung auf die 2. Doppelpaarung gesetzt. Doch überraschend gewannen sowohl das 1. Doppel mit Lasse Isbruch und Alexander Braun sowie das 2. Doppel mit Anton Meschede und Tobias Seul in sehenswerten Matchen kurz vor Einbruch der Dunkelheit um 20 Uhr am Kattenstätter Busch. Beide Mannschaften haben sich aber für den Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga qualifiziert. Zu dem siegreichen Team des TC Castrop 06 gehören Lasse Isbruch, Anton Meschede, TobiasSeul, Max Langwald und Alexander Braun.

Nach dem großen Erfolg der Jugendclubmeisterschaften haben sich an diesem Wochenende die Erwachsenen untereinander gemessen und die Finalspiele ausgetragen.

Das Wetter spielte leider nicht mit, sodass Finalspiele in der Halle ausgetragen wurden.

Die einzelnen Ergebnisse:

Herren:

Clubmeister : Jens Brinkhoff
Vize: Hannes Bergmann

Herren 40:

Clubmeister : Stephan Ragsch
Vize: Alfred Gaida

Herren 50:

Clubmeister : Frank Mehlau
Vize: Holger Rathof

Herren Doppel:

Clubmeister : Bergmann/Grüter
Vize: Plücker/Brinkhoff

Herren 50 Doppel:

Clubmeister : Mühlegg/Mehlau
Vize: Haarmann/Weller

Herren 65 Doppel:

Clubmeister : Haarmann/Weller
Vize: Berger/Viel

Damen 40:

Clubmeister : Karin Gaudigs
Vize: Nicole Brinkhoff

Damen Doppel:

Clubmeister : Brinkhoff/Meschede-Isbruch
Vize: Mehlau/Gronemann

Mixed:

Clubmeister : Leineweber-Günther/Günther
Vize: Gronemann/Rathof

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern/-innen

 

Das ganze Wochenende stand im Zeichen unserer Jugend. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend wurden die zahlreichen Konkurrenzen ausgetragen, bis am Sonntagabend schließlich die Siegerinnen und Sieger geehrt wurden.

Als Highlight fand am Samstagabend die "Playersnight" statt,bei welcher die Jugendlichen unter sich das Clubhaus zur großen Tanzfläche verwandelten und gemeinsam gefeiert haben.

Die Ergebnisse der einzelnen Konkurrenzen:

Juniorinnen U15-18 (Hauptrunde):

Clubmeisterin: Johanna Walkenhorst
Vize: Kalista Sajnovic

Juniorinnen U15-18 (Nebenrunde):

Siegerin: Lilli Vierhaus
Vize: Lisa Stehmann

Junioren U15-18 (Hauptrunde):

Clubmeister: Lasse Isbruch
Vize: Ben Schlegel

Junioren U15-18 (Nebenrunde):

Sieger: Noah Schlegel
Vize: Jan Zschiegher

Juniorinnen U12 (Hauptrunde):

Clubmeisterin: Melis Bartsch
Vize: Luise Vierhaus

Juniorinnen U12 (Nebenrunde):

Siegerin: Linda Mehlau
Vize: Valentina Lukas

Junioren U12 (Hauptrunde):

Clubmeister: Tobias Seul
Vize: Max Langwald

Junioren U12 (Nebenrunde):

Sieger: Alexander Braun

Gemischt U10 (Hauptrunde):

Clubmeister: Ben Turm
Vize: Jaron Voß

Gemischt U10 (Nebenrunde):

Clubmeister: Sverre Boer
Vize: Jakub Kaldynski

Gemischt U8:

Clubmeister: Frederik Jansen
Vize: Liv Boer
3. Moritz Lukas
4. Leander Schulz

Mixed I (Hauptrunde):

Clubmeister: Linda Mehlau / Lasse Isbruch
Vize: Valentina Lukas / Alexander Braun

Mixed I (Neberunde):

Clubmeister: Melis Batsch / Simon Mann
Vize: Sverre Boer / Jette Boer

Mixed II:

Clubmeister: Johanna Walkenhorst / Simon Böhmer
Vize: Lilli Vierhaus / Janin Böhne

 

 

Unsere Juniorinnen U15 konnten ihre Saision ebenfalls mit einem Titel krönen.

Freitagabend stand es fest, dass die U15 den Keismeistertitel 2019 gewonnen hat.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädels der U15.

Die Mannschaft unserer "U8 Gemischt" hat nach der Titelverteidigung des Kreismeistertitels am Wochende die Saison erfolgreich mit der Vizewestfalenmeisterschaft beendet.

In packenden Tennisspielen und Koordinationsaufgaben musste sie sich letztlch nur einer Mannschaft geschlagen geben, gingen aber mit Stolz und großem Pokal vom Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Kinder der Mannschaft, den Eltern der Jugendarbeit und dem Trainerteam zu diesem großen Erfolg.

 

Copyright ©2019 Tennisclub Castrop-Rauxel 06 e.V. Blau-Weiß
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen